Obama neuer Präsident der ARD

by

Denn das wichtigste bei der Wahl ist Kandidat zu sein.

Die wichtigste Hürde hat er geschafft: Barack Obama wird der Präsidentschaftskandidat der Demokraten.

Mich wundert die Berichtertstattung über die Wahl in den USA schon seit langem. Wüsste man nicht, wer zu Wahl steht, könnte man leicht den Eindruck bekommen, es gehe nur um Clinton oder Obama bzw. daß McCain ohnehin chancenlos ist, egal gegen wen er antreten muß.

Und auch sonst ist die Berichterstattung mehr als einseitig. Für die deutschen Medien und vermutlich auch die Deutschen selbst steht offenbar fest, daß jedenfalls nicht McCain gewinnen soll.

Dabei hat der die weitaus besseren Chancen, da er weitaus besser ist.

Vermutlich werden sich in etwa einem halben Jahr wieder alle wundern, warum jetzt wieder der Republikaner gewonnen hat. Und dann wieder alles auf die bösen bösen ungebildeten Amerikaner schieben, die sowieso alles Rassisten sind. Denn sonst hätten sie ja Obama gewählt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: